Wir stellen uns vor:Der Pflege- und Betreuungsdienst Szekular in Lengerich

Der ambulante Pflegedienst Szekular mit Sitz in Lengerich wurde vom Geschäftsinhaber Bernd Szekular gegründet und ist seit 1988 als familiengeführtes Unternehmen in der Hauskranken- und Altenpflege aktiv. Seit 2011 ist auch Tochter Anne Szekular im Unternehmen, 2018 hat sie offiziell die Leitung in unserem ambulanten Pflegedienst übernommen. Mit der Qualifikation „Bachelor of Arts in Pflege- und Gesundheitsmanagement“ ist sie in der Funktion der Pflegedienstleitung tätig und erster Ansprechpartner für die Kommunikation zwischen Geschäftspartnern, Kunden, Angehörigen und Mitarbeitern. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, unsere Kunden mit ihren Wünschen und Bedürfnissen optimal zu betreuen.

Kompetent und vielseitig

Wir bieten unseren Kunden ein breites Spektrum an behandlungspflegerischen Leistungen (Krankenkassenleistungen gemäß SGB V) wie zum Beispiel die Gabe von Medikamenten, die Versorgung von Wunden oder das An- und Ausziehen der Kompressionsstrümpfe. Darüber hinaus erbringen wir alle Leistungen der Pflegeversicherung und unterstützen unsere Kunden bei der Grundpflege, der Mobilisation und bei der Ernährung – etwa beim Waschen und Ankleiden, beim Zubereiten und Anreichen von Speisen oder bei Toilettengängen. Unsere Angebote können selbstverständlich auch privat außerhalb der Regelleistung in Anspruch genommen werden.

Wir stehen Ihnen bei folgenden Themen mit Rat und Tat zur Seite:

Fragen zur Pflegeversicherung

häusliche Pflege und Finanzierung

Schulung von pflegenden Angehörigen

Hilfe bei Antragsstellungen

individuelle Beratungen

UnserLeitbild

Der ambulante Pflegedienst Szekular versteht sich als moderner Dienstleister im Gesundheitswesen. Im Mittelpunkt unseres Handelns steht der Kunde, dessen Erwartungen und Anforderungen wir stets erfüllen wollen. Kundenzufriedenheit ist unser oberstes Gebot.
Die Pflege führen wir auf der pflegewissenschaftlichen Grundlage nach dem Modell von Nancy Rooper (ATL’s) durch. Unsere Kunden stehen im Mittelpunkt und wir wollen diese optimal versorgen. Dazu erstellen wir ein marktgerechtes, zielgruppenorientiertes und den Anforderungen angepasstes Versorgungs- und Beratungskonzept.

UnsereQualifikationen

Die Entwicklung im Gesundheitswesen stellt immer größere Anforderungen. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, legen wir ein besonderes Augenmerk auf die gezielte Qualifizierung unserer Mitarbeiter.

Wundmanagement

Das moderne Wundmanagement ermöglicht dem behandelnden Arzt gerade im Bereich der chronischen Wunde eine optimierte und kostensparende Therapie. Die Heilungszeiten werden somit deutlich verkürzt. Einige unserer Mitarbeiter sind als Wundmentor und Wundexperte nach I.C.W qualifiziert und können so Wunden optimal versorgen. Die Wundmentoren und -experten überprüfen regelmäßig den Wundstatus, um die Versorgungsform, falls nötig auch kurzfristig, anpassen und optimieren zu können. Um eine optimale Wundtherapie zu gewährleisten, arbeiten wir falls notwendig, auch mit externen Dienstleistern zusammen, die auf die professionelle Versorgung von besonders schwierigen Wunden spezialisiert sind.

Palliative Care

Die Palliativmedizin hat das Ziel, das Leben auch in schwerster Krankheit und vor dem Sterben lebenswert zu machen. In dieser Lebensphase werden Geräte und Maßnahmen aus dem Bereich der Intensivtherapie nicht zum Ziel der Heilung, sondern zur Steigerung der Lebensqualität eingesetzt. Dazu gehören unter anderem die Schmerztherapie und die künstliche Ernährung. Unterstützt wird unser Tun und Handeln durch die Zusammenarbeit mit dem Hospizverein Lengerich.

Künstliche Ernährung

Unsere speziell geschulten Mitarbeiter führen bei unseren Kunden auch eine künstliche Ernährung über den Portkatheter oder über eine Magensonde durch.

UnserQualitätsanspruch

Durch die gesetzliche Neuregelung wird Qualität im Gesundheitswesen gefordert. Es ist Vorschrift, dass sich alle Einrichtungen der ambulanten und stationären Pflege einmal jährlich einer Qualitätsprüfung durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen unterziehen müssen. Die dabei gewonnenen Erkenntnisse finden Ausdruck in einer Bewertung, die in verschiedenen Medien veröffentlicht werden. Der Leitgedanke unseres Pflegedienstes ist es, eine hohe Qualität der Kundenversorgung auf Grundlage neuester pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse und eine hohe Kundenzufriedenheit zu erreichen. Um diesen Ansprüchen gewachsen zu sein, verpflichtet sich der ambulante Pflegedienst Szekular ein Qualitätsmanagementsystem gemäß den Vorgaben der DIN EN ISO 9001 aufzubauen und in der täglichen Arbeit umzusetzen.

Transparent und zuverlässig

Wir arbeiten effizient, rentabel und zuverlässig durch mobile Zeiterfassung. Wir erfassen vor Ort wichtige Daten und übertragen sie automatisch an unsere Zentrale. Die durchgeführten Einsätze, erbrachten Leistungen und Abweichungen von der Planung lassen sich einfach dokumentieren. Am Ende jedes Einsatzes sind alle Zeiten und Leistungen korrekt für die Abrechnung dokumentiert.

UnserUmweltmanagement

Im Rahmen des Qualitätsmanagements legen wir auch besonderen Wert auf das Umweltmanagement. Als ambulanter Pflegedienst sind unsere Mitarbeiter täglich auf der Straße unterwegs. Wir nutzen sparsame Fahrzeuge, die einen niedrigen Kraftstoffverbrauch haben und achten insbesondere auf den CO2-Ausstoß. Unser Ziel ist ein sorgsamer Umgang mit den uns zur Verfügung stehenden Ressourcen.

Nachhaltigund umweltbewusst

Dieses Ziel verfolgen wir durch eine konsequente Planung unserer Touren und durch einen sorgfältigen Umgang mit den Arbeitsmitteln, sowohl in der Pflege als auch im Bereich der Verwaltung. Alle Fahrzeuge wurden mit einer Autogasanlage ausgestattet, die durch unsere betriebseigene Tankstelle versorgt werden. Der Betrieb mit Autogas ergibt eine saubere Verbrennung und damit einen bis zu 18% niedrigeren CO2-Ausstoß.